Arbeitskreis 4

„Gesundheit und Armut“

Diese Arbeitsgruppe hat als ihren Arbeitsschwerpunkt die Vernetzung zwischen ÄrztInnen und Institutionen im Sozialbereich gewählt. Es sind Treffen zwischen VertreterInnen relevanter Organisationen und HausärztInnen, sowie DistriktsärztInnen und dem Amtsarzt geplant. Dadurch soll eine kompetente Versorgung von Personen in Notlagen bzw. bessere Koordination unterschiedlicher Hilfsdienste gewährleistet werden.